Der Tag nach dem Muttertag

 In Uncategorized

Ob Blumenstrauß, Frühstücksgutschein, Selbstgebasteltes oder ein gemeinsames Wochenende: zum gestrigen Muttertag wurden Deutschlands Mütter mit jeder Menge Aufmerksamkeiten verwöhnt. Von den kleinen Kindern bis hin zu den großen und erwachsenen Kindern: am Muttertag wird die Mutter traditionsgemäß gefeiert, ihr wird gedankt und man verbringt gerne und viel gemeinsame Zeit mit ihr. Für den einen Tag im Jahr scheint alles perfekt. Der Tag der Mutter ist sowohl für die Mutter als auch ihre Kinder ein schöner Tag im Jahr.

Der Tag danach

Der wunderbare Muttertags-Sonntag ist vorbei. Die Kinder gehen wieder ihres Weges. Geschenke gibt es heute keine mehr. Müssen Deutschlands Mütter nun wieder ein ganzes Jahr auf die Harmonie und Innigkeit mit ihren Kindern warten?

Mit Blumen und anderen Geschenken wird Müttern eine Freude gemacht. Welche Mutter freut sich nicht über einen großen Blumenstrauß und die Worte „Ich habe dich lieb, Mama“, die von ihren Kindern beim überreichen des Blumenstraußes ausgesprochen werden.

Doch ist der Muttertag auf eine gewisse Weise auch eine Art Pflichtprogramm, das an diesem einen Sonntag im Jahr nun mal abgespult werden muss – ob man Lust darauf hat, oder nicht.

Muttertag an jedem Tag

Der Muttertag regt zum Nachdenken an. Oft wird der Muttertag sowohl für Mütter als auch für ihre Kinder als Pflichtprogramm wahrgenommen. Das Programm sieht vor, gemeinsame Zeit zu verbringen und Blumen oder andere Geschenke zu kaufen und zu verschenken. Im Eifer des Gefechts wird schnell auch mal das Geschenk vergessen. Jetzt gilt es, den nächsten Blumenladen aufzuspüren und eine passende Blume auszusuchen. Mit Freude und Spaß hat das oft wenig zu tun.

Würden sich die Mütter in Deutschland nicht mehr darüber freuen, wenn ihre Kinder ihnen unabhängig von einem vorgegebenen Tag eine Freude machen würden? Der Tag nach dem Muttertag kann zum Anlass genommen werden, den Muttertag an jedem Tag zu feiern. Eine kleine Überraschung hier, ein bisschen Hilfe da – und schon verbringt man automatisch mehr Zeit mit der eigenen Mutter. Das ist es, was Deutschlands Mütter glücklich macht.

Warum sollte man seiner Mutter nicht an einem Tag, an dem man ihr besonders dankbar ist, Blumen schenken? Würde sie sich nicht viel mehr freuen, wenn sie gar nicht mit einem Geschenk rechnet? Eine kleine unaufgeforderte Aufmerksamkeit hat einen viel größeren Wert als ein Geschenk, welches die Gesellschaft am Muttertag von uns fordert. Wie wäre eine Überraschung am Tag nach dem Muttertag oder am Tag nach dem Tag nach dem Muttertag? Mutter und Vater freuen sich an jedem Tag im Jahr über eine schöne Aufmerksamkeit, mit der ihnen vermittelt wird: „Du bist mir wichtig!“ Mit dem Mom & Dad Kaffeetassen aus Kork Geschenkset (Eltern) kann den Eltern das ganze Jahr über mit einer süßen kleinen Aufmerksamkeit für ihre Liebe und Zuwendung gedankt werden.

Auch interessant: Wie man mit dem Partner vor dem Alltag fliehen kann.

Recommended Posts

Leave a Comment

*

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
0

Start typing and press Enter to search